Adventskalender 5|12

Rezept für Zimtsterne: Deutsche Weihnachtsplätzchen.

 

300 g Mandeln
150 g Marzipan
100 g Puderzucker
100 g Zucker
2 Eiweiß
1 TL Zimt
1 Prise Nelkenpulver
abgeriebene Schale einer Zitrone

Zubereitung des Zimtsterne Rezept:

Schlagen Sie das Eiweiß in einer Schüssel steif und lassen dann vorsichtig den Zucker und den Puderzucker einrieseln. Fügen Sie nun die Zitronenschale dazu und vermischen 1/3 der Masse mit einer Prise Zimt und stellen die Schüssel beiseite.

Verkneten Sie nun die Mandeln mit dem Marzipan, dem Zimt und dem Nelkenpulver. Heben Sie diese Masse dann unter den Eischnee.

Geben Sie den Teig dann auf eine mit Zucker bestreute Arbeitsfläche und rollen ihn mit einem Nudelholz aus. Stechen Sie dann Sterne aus. (Dabei die Förmchen immer wieder in kaltes Wasser tauchen, damit der Teig nicht dran kleben bleibt.) Legen Sie die Zimtsterne auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und bestreichen sie mit der restlichen Eischneemasse. Backen Sie die Zimtsterne dann bei 125 Grad ca. 45 Minuten.

Von Molly Conger und William Schoen